Museumspraxis Und Urheberrecht: Eine Einfuhrung Gerhard Pfennig

ISBN: 9783810014696

Published: January 1st 1996

Paperback

122 pages


Description

Museumspraxis Und Urheberrecht: Eine Einfuhrung  by  Gerhard Pfennig

Museumspraxis Und Urheberrecht: Eine Einfuhrung by Gerhard Pfennig
January 1st 1996 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 122 pages | ISBN: 9783810014696 | 5.27 Mb

Museen und Sammlungen stehen heute vor vielfaltigen Herausforde rungen- das Engagement der offentlichen Haushalte nimmt ab, neue Finanzierungsquellen im privaten Bereich mussen erschlossen wer den. Weltbekannte, haufig privat betriebene Museen imMoreMuseen und Sammlungen stehen heute vor vielfaltigen Herausforde rungen- das Engagement der offentlichen Haushalte nimmt ab, neue Finanzierungsquellen im privaten Bereich mussen erschlossen wer den.

Weltbekannte, haufig privat betriebene Museen im Ausland ver markten ihre Bestande im grossen Stil und dienen als Beispiel fur die Kommerzialisierung von Sammlungen. Besonders verlockend erschei nen in diesem Zusammenhang die Moglichkeiten, die die Entwicklung neuer Speicher- und Ubermittlungstechniken im digitalen Zeitalter er offnet: Es scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis die Samm lungsbestande der grossen Museen in digitalisierter Form als Daten banken dem Massenverkehr auf der Datenautobahn zur Verfugung stehen und jedem Haushalt oder jedem kommerziellen Nutzer zugang lich gemacht werden konnen.

Die Frage ist nicht mehr, ob diese Entwicklung tatsachlich der Be stimmung der Museen entspricht- die Frage ist vielmehr, in welchem Umfang Museen und Sammlungen an der wirtschaftlichen Nutzung ihrer Bestande, insbesondere im digitalen Zeitalter, partizipieren, d.h. Ertrage erzielen und damit finanzielle Ressourcen fur die Unterhal tung ihrer Einrichtung gewinnen konnen.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Museumspraxis Und Urheberrecht: Eine Einfuhrung":


hottest-hairstyles.com

©2010-2015 | DMCA | Contact us